Wandern und besinnen

 

Offener ökumenischer Wanderkreis

"Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil Leben wandern heißt."
(Klaus Peter Hertzsch)

wandern 1 wandern 2

Wir wandern jeweils am letzten Dienstag im Monat, treffen uns um 8.15 Uhr am Parkplatz des Gymnasiums Grafing und verteilen uns dort auf Privatautos.

Rückkehr ist jeweils am späteren Nachmittag.

Ansprechpartner/Leitung:

Gertrud Knorr

Tel.: 08092 / 14 98

Anni und Toni Weilhammer

Tel.: 08092 / 49 25

Georg Zeberle

Tel.: 08092 / 76 76

Sollten Sie Fragen haben, dann rufen Sie uns einfach an.

Es tut gut auf einer Berg- oder Tal-Wanderung nicht nur gemeinsam zu gehen und das freundliche nachbarliche Gespräch zu führen, sondern auch für eine Viertelstunde eine Anregung zur Besinnung zu bekommen. Anschließend gehen wir eine halbe Stunde schweigend, um die uns umgebende Natur besser wahrnehmen zu können. Eine gemeinsame Brotzeit am Zielpunkt der Wanderung und eine abschließende Gesprächsrunde zum Thema des Tages gehören auch dazu. Bei allen Wanderungen besteht Einkehrmöglichkeit.

wandern 3

Das Programm erhalten Sie im Pfarramt!

Die nächsten Termine:

  • Dienstag, 30.06.2015
    Rundwanderung von Ising nach Chieming und am Chiemsee zurück.

  • Dienstag, 28.07.2015
    Bergwanderung vom Erler Berg auf den Pastaukopf (ca. 450 Hm).

  • Dienstag, 25.08.2015
    Rundwanderung von Aschau ins Priental zur "Maria in der Ketten" und zum Schlossrinn-Wasserfall.

Herzlich willkommen!

 

Dauer der Wanderungen:

3 bis 5 Stunden

Abfahrt:

jeweils 8:15 Uhr ab Parkplatz gegenüber dem Gymnasium mit Privatautos